Verlobungsshooting mit Antonia & Constantin

An einem wundervoll sonnigen Herbstsonntag im November haben wir Antonia und Constantin zu einem Verlobungsshooting im Bamberger Luisenhain getroffen. Genau dort, wo Constantin wenige Tage zuvor um die Hand seiner Antonia angehalten hat. Entstanden sind tolle Aufnahmen eines glücklichen Paares, das sich schon bald das Ja-Wort geben wird.

Wir freuen uns immer, besondere Momente wie diese einzufangen. Bei einem Verlobungsshooting stehen die emotionale Bindung des Paares und der ideelle Wert der Bilder besonders im Vordergrund. Daneben gibt es aber auch einige praktische Vorteile.

Gute Gründe für ein Verlobungsshooting

Ihr lernt uns hinter und wir euch vor der Kamera besser kennen. In Ruhe und ohne Zeitdruck können wir gemeinsam herausfinden, wie ihr euch als Paar wohlfühlt. Ihr stellt euch bestimmte Motive vor oder habt eine Wunsch-Location? Auch dafür ist das Verlobungsshooting perfekt geeignet. Und das Beste: Die Aufnahmen sind nicht nur eine wunderbare Erinnerung, sondern auch für Save the date- bzw. Einladungs-Karten oder den Beginn der Hochzeitsreportage einsetzbar.

Danke für das tolle Shooting, es hat sehr viel Spaß gemacht! Die Bilder sind super geworden, perfekt für unsere Hochzeitseinladung.Antonia & Constantin

Wir bedanken uns für einen schönen Sonntagnachmittag mit vielen tollen Aufnahmen, die innige Vertrautheit und liebevolle Verbundenheit widerspiegeln. Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle noch einmal, liebe Antonia und lieber Constantin. Wir wünschen euch alles Gute für die gemeinsame Zukunft und freuen uns schon auf das Hochzeitsshooting.

Ihr habt Interesse an einem oder Fragen rund um das Thema Verlobungsshooting?

Schreibt uns gerne eine Nachricht. Wir freuen uns auf eure Anfrage!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert